Blitzlicht 01/2018 – STEUERN, RECHT, WIRTSCHAFT

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Januar 2018 und Februar 2018
  • Änderungen des Mutterschutzgesetzes zum 1. Januar 2018
  • Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1. Januar 2018
  • Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1. Januar 2018
  • Keine Anwendung des sog. Sanierungserlasses auf Altfälle
  • Pensionszahlungen einer GmbH an den Gesellschafter
  • Geschäftsführer bei Fortführung des Dienstverhältnisses
  • Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2018 beantragen
  • Meldungen zum und Einsichtnahme in das Transparenzregister

Blitzlicht Januar 2018:

Lotse Steuerausblick 2018

Liebe Mandantin, lieber Mandant,

in dieser Broschüre haben wir alle aktuellen steuerlichen Informationen für Sie zusammen gestellt, die für 2018 wichtig werden. Außerdem finden Sie einen Kalender mit allen wichtigen Steuerterminen zur praktischen Übersicht.

Download:

Spezial Unternehmensnachfolge

In dieser Ausgabe:

  1. DIE UNTERNEHMENSNACHFOLGE FRÜHZEITIG PLANEN
  2. DEN PASSENDEN NACHFOLGER FINDEN
  3. DIE BRAUT SCHMÜCKEN
  4. DEN KAUFPREIS BESTIMMEN
  5. VORGESPRÄCHE UND VERHANDLUNGEN FÜHREN
  6. FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR DEN KÄUFER
  7. KOMMUNIKATION MIT MITARBEITERN, KUNDEN UND DIENSTLEISTERN
  8. STEUERFALLEN VERMEIDEN – STEUERCHANCEN NUTZEN
  9. DIE PASSENDE ALTERSVORSORGE
  10. DIE ZEIT DANACH

Download:

Lotse 1/2018

In dieser Ausgabe:

  • Partner und Kinder als Mitarbeiter im Unternehmen
  • Mit dem Angebot punkten
  • Mit warmen Händen schenken
  • Kleinbetragsrechnungen
  • Anhebung der Grenze für GWG
  • Ersetzendes Scannen und Dokumenten-Management-System
  • Papierbelege in den Reißwolf

Download:

BLITZLICHT 12/2017 – STEUERN, RECHT, WIRTSCHAFT

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2017 und Januar 2018
  • Sprachaufenthalt im Ausland gilt nur unter besonderen Umständen als Berufsausbildung
  • Abgrenzung eines häuslichen Arbeitszimmers von einer Betriebsstätte
  • Neue Entwicklungen bei eigenkapitalersetzenden Darlehn
  • Begrenzung der Steuerermäßigung wegen Gewerbesteueranrechnung ist betriebsbezogen
  • Gestaltungsmissbrauch bei einer dem Verkauf von Aktien vorgeschalteten Schenkung an minderjährige Kinder
  • Gescheiterte Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen wegen fortbestehender Geschäftsführerstellung
  • Ausnahme bei den anschaffungsnahen Herstellungskosten
  • Geänderte Schenkungsteuerfestsetzung für den Vorerwerb ist weder Grundlagenbescheid noch rückwirkendes Ereignis
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten nicht sozialversicherungspflichtig
  • Verkauf von „Wiesnbrezn“ auf dem Oktoberfest unterliegt dem ermäßigten Umsatzsteuersatz
  • Werbungskosten durch Vorhalten einer Wohnung am Arbeitsort während der Elternzeit

Blitzlicht Dezember 2017:

BLITZLICHT 11/2017 – STEUERN, RECHT, WIRTSCHAFT

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung November 2017 und Dezember 2017
  • Kein Gestaltungsmissbrauch bei Nießbrauch an vermietetem Grundstück zugunsten des studierenden Kinds
  • Mietvertragliche Pflicht zur Gartenpflege umfasst nur einfache Arbeiten
  • Behandlung von Aufwendungen für Arbeitnehmer bei Betriebsveranstaltungen
  • Mittelverwendung gemeinnütziger Vereine von jedem Vereins Bankkonto möglich
  • Keine Rückwirkung der Rechnungsberichtigung beim unrichtigen Steuerausweis
  • Keine Verteilung außergewöhnlicher Belastungen aus Billigkeitsgründen
  • Jahresabschluss 2016 muss bis zum Jahresende 2017 veröffentlicht werden
  • Auch Geldeinwurfautomaten müssen kassensturzfähig sein
  • Anforderungen an die Aufzeichnungen bei Einnahmenüberschussrechnung und Verwendung einer offenen Ladenkasse
  • Airlines dürfen keine Sondergebühr bei Stornierung einer Flugbuchung verlangen

Blitzlicht November 2017: