Blitzlicht 12/2019 – STEUERN, RECHT, WIRTSCHAFT

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:
  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2019 und Januar 2020
  • Unfallversicherungsschutz am Probearbeitstag
  • Folgende Unterlagen können im Jahr 2020 vernichtet werden
  • Überprüfung der Gesellschafter Geschäftsführerbezüge einer GmbH
  • Keine verdeckte Gewinnausschüttung bei Nebeneinander von Pensionszahlungen und Geschäftsführervergütung
  • Unbelegte Brötchen mit Kaffee sind kein Frühstück
  • Grundstücksenteignung kein privates Veräußerungsgeschäft
  • Kein Betriebsausgabenabzug für Reisekosten der den Steuerpflichtigen begleitenden Ehefrau
  • Keine erweiterte Grundbesitzkürzung des Gewerbeertrags bei Überlassung von Betriebsvorrichtungen
  • Steuerliche Gestaltung des Schuldzinsenabzugs beim Erwerb einer gemischt genutzten Immobilie
  • Vorsteuerabzug aus Anzahlungen
  • Umsatzsteuerpflicht von Fahrschulunterricht

Blitzlicht Dezember 2019 jetzt lesen/downloaden:

Als PDF-Datei downloaden



Unser Büro ist wegen der Gesundheitslage nur eingeschränkt besetzt!

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten, sind wir für Sie im Homeoffice tätig und werden Sie von dort weiter betreuen.

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen oder Unterlagen möglichst per E-Mail. Ansonsten werfen Sie Ihre Unterlagen bitte in den Briefkasten am Büro.

Wichtig:  In SEHR DRINGENDEN FÄLLEN sind wir für Sie telefonisch unter 0202 26275-30 erreichbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Corona-Hilfe für Unternehmen!

Beachten Sie wichtige Links zu den Themen: Kurzarbeitergeld / Antrag Soforthilfe Corona / Covid-19, BMWi-3-Stufen-Plan, KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen ...
MEHR DAZU …